Letzter Angeltrip 2022đŸ‡©đŸ‡°

Zwischen den Feiertagen ging es fĂŒr mich das letzte Mal im Jahr 2022 nach DĂ€nemark. Dominik und ich haben uns die Anlage Arrild als Ziel gesetzt. WĂ€hrend der Anfahrt zeigte sich das Wetter nicht von seiner besten Seite. Dauerregen und Sturm. Unser Motto fĂŒr die gute Laune: Wind und Welle bringt Forelle!

Wegen dem lebhaftem Wind entschieden wir uns fĂŒr ein PlĂ€tzchen im windruhigeren Bereich. Der Platz beweiste sich mit dem richtigen Köder zur besten Wahl! Zu unserem GlĂŒck war der richtige Köder sehr schnell gefunden. Ich fange immer gerne mit Ködern und insbesondere Farben aus dem Standardsortiment an. Der Fidusen Standart im Design grĂŒn/orange sollte wirklich bei niemandem fehlen.

Diese schöne Lachsforelle konnte dem Fidusen nicht wiederstehen. Mein Köder der Saison 2022: F i d u s e n

Auf dem RĂŒckweg haben wir noch einen kurzen Stop in Lovtrup gemacht. Es wurde leider sehr schnell dunkel und ich konnte keinen weiteren Fisch ĂŒberzeugen.

Eine sehr unterhaltsame und lustige letzte Tour in den Norden. Die Angelsaison 2022 war fĂŒr mich durchaus erfolgreich. In 2023 geht es weiter!

MGB Premium Spoons,
sowie leckere GewĂŒrze

Viel Spaß beim stöbern