Kurze Feierabendsession

Heute ging es nach dem Feierabend noch kurz ans Wasser zum Forellensee Osloß.

Als erstes hieß es aber nette Gespräche führen und nebenbei das Wasser beobachten, ob die Forellen an der Oberfläche zu sehen sind – leider nein.

Ich entschied mich trotzdem die Forellen an der Oberflächenschicht zu suchen – leider ohne Erfolg. Aber ich ließ mich nicht aus dem Konzept bringen und wechselte den Platz. Dies stellte sich als richtige Entscheidung heraus, denn dann war die Rute krumm und der Feierabend gesichert.

Es tut doch immer wieder gut, ein paar Stunden am Wasser zu verbringen.


Dieser Köder brachte den Erfolg

MGB Premium Spoons,
sowie leckere Gewürze

Viel Spaß beim stöbern