10jähriges Borger See

4.11 bis 6.11 ging es für mich zum Borger See. 10 jähriges Jubiläum war angesagt. Das ganze startete Freitag mit einem genialen WarmUp. Es war für alles gesorgt. Bierwagen, beheiztes Zelt, Musik, kühle Getränke und tolles Essen und das am ganzen Wochenende.

Der See

Auch fischtechnisch wurde ganz groß aufgefahren. Satte 2,5t Besatz gab es an dem Wochenende. Dabei Lachse bis 5kg, Saiblinge bis 1.5kg, Seeforellen bis 1.5kg und Portionsforellen bis 800g. Für jeden was dabei. Nach dem Start Samstagmorgen wurde jedoch schnell klar…..Das wird hart. Denn trotz der Masse an Besatz passierte quasi nichts. Wenn dann waren die Jungs mit Tremarella erfolgreich aber auch das nur bedingt. Ultralight lief überhaupt nicht. So blieb ich bis Mittag Schneider. Nach dem Platzwechsel und erneuten Besatz konnte ich immerhin noch 4 Portionsforellen überlisten. Gefangen habe ich diese mit der Grundmontage und weißen Libra Lures Larva 35mm in weiß. 2.8g Donna und eine auf Praesten Mini 3.5g in Orange / Glow. Alle Hoffnungen lagen nun auf den Sonntag. Bei Hoffnungen blieb es auch. Es war noch schlimmer als am Vortag. Trotz erneutem Besatz tat sich bis nachmittags fast gar nichts. Zum Schluss konnte ich wieder 4 Portionsforellen auf verschiedene Weise fangen. Am gesamten Wochenende sind nicht mal 20% des Besatzes gefangen worden. Alles in allem war es trotzdem ein sehr gelungenes Wochenende mit netten Leuten und der ein oder anderen guten Unterhaltung.

Das Angeln

Allen weiterhin immer ein dickes Petri Heil 🎣

Beste Grüße

Alex Team GruSaBlinker

MGB Premium Spoons,
sowie leckere Gewürze

Viel Spaß beim stöbern